Bestseller: Alles über das geliebte Hormon DHEA!

Posted by Crisdietetica Marketing em

Lassen Sie uns etwas mehr über unser meistverkauftes und geliebtes Hormon sprechen: DHEA. Kennen Sie alle Ihre Vorteile.

Erstens, was ist Dehydroepiandrosteron (DHEA)?

DHEA ist ein endogenes Steroidhormon und eines der am häufigsten vorkommenden Steroidhormone im menschlichen Körper. Dies bedeutet, dass es auf natürliche Weise vom Körper durchgeführt wird und bestimmte Gewebe oder Zellen in Aktion stimuliert. Es wird von den Nebennieren, Gonaden und dem Gehirn produziert.

Es ist wichtig für die Bildung von Östrogen- und Androgen-Sexualhormonen und trägt zur Entwicklung sogenannter androgener Effekte oder Maskulinisierung bei. Diese Veränderungen umfassen die Produktion fettiger Haut, Veränderungen des Körpergeruchs und das Wachstum der Achselhöhle und der Schamhaare.

DHEA kann auch andere Funktionen haben, beispielsweise als Neurosteroid. In dieser Rolle würde es die direkt beeinflussen neuronale Erregbarkeit.

DHEA erreicht seine maximale Menge im Alter von 20 Jahren und nimmt dann mit der Zeit ab. Daher kann der Arzt die Verwendung eines DHEA-Ergänzungsmittels empfehlen, dessen Menge je nach Verwendungszweck und Bedarf der Person variiert.

Wie kann DHEA Ihrer Gesundheit zugute kommen?

Das DHEA-Präparat ist bei hormonellen Störungen angezeigt und wird normalerweise vom Arzt empfohlen, um den Hormonspiegel unter Kontrolle zu halten, insbesondere Testosteron und Östrogen. Somit kann jede Funktion, die vom Östrogen- oder Testosteronspiegel abhängt, durch das DHEA-Präparat beeinträchtigt werden. Somit kann die Ergänzung verwendet werden, um:

  • Zeichen des Alterns bekämpfen;
  • Muskelmasse erhalten;
  • Verhindern Sie Bluthochdruck, Diabetes und Osteoporose;
  • Erhöhen Sie die Libido;
  • Impotenz vermeiden.

Darüber hinaus kann DHEA das Immunsystem verbessern, den Cholesterinspiegel kontrollieren und mehr Energie für die Durchführung alltäglicher Aktivitäten sicherstellen.

Zusammenfassung

DHEA hat starke gehirnerhaltende Eigenschaften. Die DHEA-Spiegel sinken mit dem Alter, wodurch Gehirngewebe und -strukturen zunehmend anfällig für metabolische, toxische und chemische Bedrohungen werden. Es kann auch zu Problemen beitragen, die von leichten kognitiven Beeinträchtigungen über neurodegenerative Erkrankungen bis hin zu Stimmungsstörungen und anderen psychischen Störungen reichen.

Es wurde gezeigt, dass eine DHEA-Supplementierung dazu beiträgt, Stimmungsstörungen, insbesondere Depressionen, zu verhindern oder zu lindern und die kognitiven und Gedächtnisfunktionen bei älteren Erwachsenen signifikant zu verbessern.

DHEA bekämpft auch Stoffwechsel- und Gefäßstörungen, die mit zunehmendem Alter eine Funktionsstörung des Gehirns fördern können. Studien zeigen, dass DHEA den Blutzucker senken, die Insulinsensitivität erhöhen, die Gewichtszunahme verringern, den Cholesterinspiegel senken und die Blutgefäßfunktion verbessern kann - das Risiko des metabolischen Syndroms und seiner Folgen, Herzerkrankungen, Diabetes und neurologische Schäden.

Für diejenigen, die daran interessiert sind, ihren Nährstoff- und Hormonhaushalt zu optimieren, um den Altersschäden entgegenzuwirken, ist DHEA eine Ergänzung mit bekannter Sicherheit und einer zunehmenden Anzahl von Anti-Aging-Eigenschaften.

Wenn Sie alle diese Vorteile kennen und wissen, wie wichtig sie für die Langlebigkeit sind, finden Sie alle DHEA-Optionen indem Sie hier klicken. 

Aber vergiss nicht

DHEA ist ein Hormon, daher ist es wichtig, dass es gemäß den Anweisungen des Arztes angewendet wird. Die Verwendung von DHEA-Ergänzungsmitteln wird für schwangere Frauen, stillende Frauen und Kinder nicht empfohlen, es sei denn, dies wird vom Allgemeinarzt oder Endokrinologen empfohlen.


Teile diesen Beitrag



← Älterer Beitrag Neueste Veröffentlichung →


  • Ich bedaure nur, dass Thompson die Lieferung eingestellt hat
    DHEA ist sehr gut

    Maria de Lurdes de Pinho em

Hinterlasse einen Kommentar