Calmoten 60 Pillen - Diätmed - Chrysdietética

Calmoten 60 Tabletten - Diät

  • €8.23
    Preço unitario von 
  • Sparen Sie 0.90 €
Steuern inbegriffen. Lieferung An der Kasse berechnet.


Calmoten 60 Tabletten von Dietmed

CALMOTEN | 60 TABLETTEN

 

 


Antihypertensiv. 
Beruhigende Wirkung. 
Kontrolle von Angst und Stress. 

 

 

ZUTATEN

Füllstoff: mikrokristalline Cellulose, Valeriana officinalis (Valeriana; Wurzel), Füllstoff: modifizierte Maisstärke, Fragaria vesca (Fragaria; Blätter), Viscum album (Mistel; Blätter), Lithospermum diffusum (Sargacinha; Frucht), Antibackmittel : wasserfreies zweibasisches Kalziumphosphat, Allium sativum (Knoblauch; Zwiebel), Crataegus oxyacantha (Crataégus; 5: 1 Trockenfruchtextrakt), Olea europaea (Oliveira; 5: 1 Trockenblattextrakt), Tilia europaea (Linden; Trockenextrakt) 5: 1 der Blütenstände, die mindestens 0,5% Flavonoide enthalten), Antibackmittel: Magnesiumstearat, Siliziumdioxid.

 

ANGABEN ZUR GUTEN NUTZUNG

Nützlich bei Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen und Angstzuständen. 
• Normalisierung der Blutdruckwerte 
• Herzstärkungsmittel 
• Verbessert die Durchblutung im Allgemeinen, insbesondere auf Koronarebene. 
• Beruhigende Wirkung. 

 

KOMPOSITION

(6 Tabletten) 
Knoblauch 120 mg, Crataégus 360 mg, Fragaria 300 mg, Oliveira 360 mg, Sargacinha 240 mg, Linden 300 mg, Baldrian 480 mg, Weiße Mistel 300 mg

 

WIE BENUTZT MAN

2 Tabletten 3 mal täglich nach den Mahlzeiten.

 

VERWENDUNG BEI SCHWANGERSCHAFT UND LAKTION

Nicht im Falle einer Schwangerschaft oder Stillzeit anwenden.

 

KONTRAINDIKATIONEN

Aufgrund der Anwesenheit von Valeriana und Crataegus sollte es nicht bei Kindern unter 3 Jahren angewendet werden. Es wird nicht empfohlen, bei aktiven, prä- und postoperativen Blutungen und bei der Behandlung mit Antikoagulanzien zu verwenden. Bei Magengeschwüren ist Vorsicht geboten und zu oder nach den Mahlzeiten einzunehmen. Die Verwendung als Ergänzung zur Kontrolle des Bluthochdrucks sollte wegen der Möglichkeit des Auftretens von Spannungsdekompensationen nur unter Aufsicht eines Gesundheitstechnikers erfolgen. Bei Personen, die gegen Erdbeeren allergisch sind, kann das Vorhandensein von Fragaria Überempfindlichkeitsreaktionen verursachen.

 

Arzneimittelwechselwirkungen und andere

Es sollte weder mit kardiotonischen Heterosiden, β-Blockern, Hypotensoren noch mit Benzodiazepinen oder anderen Beruhigungsmitteln des Zentralnervensystems in Verbindung gebracht werden, da es seine Wirkung verstärken kann. Vermeiden Sie Alkoholkonsum aufgrund der Anwesenheit von Baldrian.

 

PRÄSENTATION

60 Tabletten.


Auch empfohlen