Ginsenol 20 Ampullen 15 ml - Celeiro da Saúde Lda

Ginsenol 20 Ampullen 15ml - Dietmed

  • 26.06 €
    Preço unitario von 
  • Sparen Sie 3.56 €
Steuern inbegriffen. Lieferung An der Kasse berechnet.


Ginsenol 20 Ampullen 15 ml von Dietmed 

Bekämpft Stress und hilft bei Müdigkeit

Therapeutische Hinweise:

Ginseng: Panax Ginseng, eine mythische Pflanze mit Ursprung in Asien, wird seit vielen Jahren in China und Korea angebaut, wegen seiner reichen Wurzel an Ginsenosiden, deren Gehalt vom Alter der Pflanze zur Erntezeit abhängt.
 
Diese Inhaltsstoffe wirken den Auswirkungen von Stress entgegen, erhöhen die körperliche und geistige Widerstandskraft. Der Name Panax stammt aus dem Griechischen  Allheilmittel, was bedeutet "Heilung aller Übel ''. 

- Nährende und antiasthenische Eigenschaften.
- Nützlich in Wachstumsphasen.
- Nützlich in Zeiten größerer körperlicher oder geistiger Aktivität.
- Nützlich in der Rekonvaleszenz Nützlich in Stresssituationen.
- Stärkt als natürliche Abwehrkräfte.


Zusammensetzung:
Konzentrierter Ginseng-Extrakt - 167 mg -äquivalent
bis 670 mg Ginseng
-mindestens 20 mg Ginsenoside
Lyophilisiertes Gelée Royale - 70 mg
-äquivalent zu 210 mg frischem Gelée Royale

Dosierung und Anwendung:
Nehmen Sie 1 Ampulle pro Tag ein, vorzugsweise während des Frühstücks. Es kann mit Wasser oder Fruchtsaft verdünnt werden.

Apresentação:
Packung mit 20 Ampullen

Warnungen:
Nicht im Falle einer Schwangerschaft oder Stillzeit anwenden.
Es wird nicht empfohlen bei Bluthochdruck, Schlaflosigkeit, Tachykardie, Hyperöstrogenismus, Fieber, akutem Auftreten und Nasenbluten.
Im Falle einer Hautreaktion sollte die Einnahme dieses Nahrungsergänzungsmittels sofort abgebrochen werden.
Es sollte nicht mit Anxiolytika oder Antidepressiva vom IMAO-Typ (Monoaminoxidasehemmer) und mit Thrombozytenaggregationshemmern in Verbindung gebracht werden.
Vorsicht ist in Verbindung mit Tee, Kaffee und anderen Stimulanzien geboten, da dies deren Wirkung verbessern kann.
In beiden Anweisungen wird eine kontinuierliche Anwendung für 1 bis 2 Monate empfohlen, gefolgt von einer gleichen Ruhezeit.

 


Auch empfohlen