Crushed Golden Leinsamen 200g - Bauck Hof - Crisdietética

Crushed Golden Leinsamen 200g - Bauck Hof

  • 2.20 €
    Preço unitario von 
Steuern inbegriffen. Lieferung An der Kasse berechnet.


Bauck Hof Crushed Golden Leinsamen 200g

Zerkleinerter goldener Leinsamen aus biologischem Anbau. Gluten-frei.
Hoher Fasergehalt
Für kulinarische Zwecke. Ideal für Brot, Kuchen, Kekse, Kekse, Müsli, Frühstückszerealien, Joghurt, Frischkäse, Salate und sautiertes Gemüse.






Verwendungsvorschläge:
Rezepturen:
- Rührei mit Brunnenkresse und Leinsamen: Für ein Ei 1 Teelöffel zerkleinerten Leinsamen hinzufügen und mit einigen Brunnenkresseblättern mischen.
- Müsli mit goldenem Leinsamen: Zutaten: 1 Banane, 100 g Haferflocken, 2 Teelöffel zerkleinerte Leinsamen, 50 g getrocknete Früchte, 1 Esslöffel Walnüsse, 50 g frisches Obst nach Ihren Wünschen. Zubereitung: Die Früchte in kleine Stücke schneiden, alle Zutaten mischen und mit 150 ml Milch oder Naturjoghurt servieren.
- Kekse mit goldenem Leinsamen: Mischen Sie 200 g Haferflocken, 100 g zerkleinerten Leinsamen, 100 g Butter, 100 g Honig, 1 Ei, 1 Prise Salz und Zitronenschalenschale, bis ein Teig entsteht. In kleine Mengen teilen und auf ein gefettetes Tablett legen und 200-10 Minuten bei 15 ° C backen.
- Brot mit goldenem Leinsamen: Zutaten: 150 g Roggenmehl Typ 1150, 350 g Dinkelmehl Typ 1050, 350 ml warmes Wasser, 3 Esslöffel zerkleinerten Leinsamen, 1 Esslöffel Koriander, 1 Esslöffel Kreuzkümmel, 1 Teelöffel Rübensirup, 1 Esslöffel Salz, 1 Päckchen Hefe. Zubereitung: Alle Zutaten mischen. Geben Sie die Mischung in die Brotmaschine und wählen Sie das Brotmischprogramm.
- Gemüse mit goldenem Leinsamen: Zutaten: 2 Karotten, 4 Kartoffeln, 1 Bund Lauch, 250 ml Gemüsebrühe, 1 gehackte Knoblauchzehe, 1 Teelöffel Currypulver, 1 Esslöffel Sonnenblumenöl, 2 Esslöffel zerkleinertes Leinsamen. Waschen Sie das Gemüse und schneiden Sie es in Stücke. Gemüse, Knoblauch und Curry in Sonnenblumenöl kochen und anbräunen. Fügen Sie die Gemüsebrühe hinzu, decken Sie sie ab und kochen Sie sie 5-10 Minuten lang bei schwacher Hitze. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit zerquetschtem goldenen Leinsamen bestreuen.

Auch empfohlen