OMEGA 3, 6 UND 9 60 KAPSELN - Celeiro da Saúde Lda

Omega 3, 6 und 9 60 Kapseln - Naturmil

  • 11.33 €
    Preço unitario von 
Steuern inbegriffen. Lieferung An der Kasse berechnet.


Omega 3, 6 und 9 60 Kapseln von Naturmil 

OMEGA 3, 6 UND 9 | 60 Kapseln

 

 


Herz-Kreislauf-System. 
Im Falle einer Entzündung. 
Immunsystem 
Hormonelle Regulation. 

 

 

INHALTSSTOFFE

Oenothera biennis (Onager; Öl mit mindestens 10% GLA - Gamma-Linolensäure), Linum usitatissimum (Flachs; Samenöl mit 65% GLA), Fischöl (12% DHA - Docosahexaensäure - und 18% EPA - Eicosapentaensäure), Gelatine, Glycerin, D-alpha-Tocopherol.

 

ANGABEN ZUR GUTEN NUTZUNG

Omega 3, 6 und 9 sind reich an Fettsäuren aus den Omega 3, 6 und 9-Serien. Die Omega 3-Serie hat eine vorteilhafte Wirkung in Bezug auf die wichtigsten kardiovaskulären Risikofaktoren, da sie ein gesundes Lipidgleichgewicht aufrechterhält und den Spiegel senkt Triglyceride und Blutcholesterin. Die Omega 6-Serie ist ein Vorläufer von Prostaglandinen mit einer bekannten Immun-, Zentralnervensystem- und hormonellen Modellierungswirkung. Die Omega 9-Serie ist wichtig für die Förderung einer angemessenen Entzündungsreaktion. Zusätzlich zu diesen physiologischen Eigenschaften stellen die Omega 3-, 6- und 9-Serien eine unverzichtbare Nährstoff- und Energiequelle für unseren Körper dar.

 

KOMPOSITION

2 Kapseln: 
Nachtkerzenöl 664 mg mit: GLA 66,4 mg, Flachsöl 664 mg mit: GLA 431,6 mg, Fischöl 664 mg mit: DHA 79,6 mg und EPA 119,6 mg, natürliches Vitamin E 6,7, 56 mg α-TE (XNUMX% NRV *). * Nährstoffreferenzwert.

 

WIE BENUTZT MAN

1 Kapsel nach dem Mittagessen und 1 Kapsel nach dem Abendessen.

 

VERWENDUNG BEI SCHWANGERSCHAFT UND LAKTION

Nur nach Rücksprache mit einem Gesundheitstechniker.

 

KONTRAINDIKATIONEN

Flachs ist bei Ösophagus-, Pylorus- oder Darmstenose kontraindiziert. Im Falle einer Hautreaktion sollten Sie die Einnahme dieses Nahrungsergänzungsmittels sofort abbrechen. Es sollte nicht von Personen angewendet werden, die gegen Nachtkerzen allergisch sind. Nicht empfohlen bei Personen mit Krampfanfällen in der Vorgeschichte.

 

Arzneimittelwechselwirkungen und andere

Nicht in Verbindung mit oralen Antikoagulanzien oder Cyclosporin anwenden. Nicht in Verbindung mit Anästhetika verwenden.

 

PRÄSENTATION

60 Kapseln.


Auch empfohlen