Vorbereitet für Schokoladenkuchen 425g - Bauck Hof - Crisdietética

Vorbereitet für Schokoladenkuchen 425g - Bauck Hof

  • 4.00 €
    Preço unitario von 
Steuern inbegriffen. Lieferung An der Kasse berechnet.


Bauck Hof Zubereiteter Schokoladenkuchen 425g

Vorbereitet für Schokoladenkuchen aus biologischem Anbau.

Laktosefrei (<0,1 g / 100 g)
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Garzeit: ca. 65 bis 75 Minuten
Vorbereitet für eine englische Kuchenform oder für eine runde Form mit einem Loch in der Mitte.

 

 

Zutaten:
Mehl von Weizen Typ 550 *, Rohrzucker *, dunkle Schokoladenstückchen * 15% (Rohrzucker *, Kakaopaste *, Kakaobutter *, Emulgator: Sonnenblumenlecithin *), Maisstärke *, Backpulver (Hefe: Natriumhydrogencarbonat, Ansäuern: Kalium Monotartarat, Maisstärke *), Kakaopulver * 3%, Mehl Gerste Toast *, Malz aus Gerste*, Zimt *, Meersalz. * Zutaten aus biologischem Anbau (DE-BIO-007 EU / Nicht-EU-Landwirtschaft).

Enthält Gluten.
Verwendungsvorschläge:
Vorbereitung

Zubereitung mit Milch und Ei: 3 Eier, 110 g Butter und 130 ml Milch.

1 - Den Backofen (obere und untere Heizung) auf 175 ° C vorheizen. Verwenden Sie keine Luftzirkulation (im Fall eines Heißluftofens).

2 - Legen Sie den Inhalt der Verpackung in eine Schüssel.

3 - 3 Eier, 110 g weiche Butter und 130 ml Milch hinzufügen.

4 - Mit einem Elektromixer schlagen, bis eine homogene Masse erhalten wird.

5 - Verteilen Sie den Teig in einer gefetteten Pfanne - einer englischen Kuchenform (26 cm) oder einer runden Pfanne mit einem Loch in der Mitte (26 cm Durchmesser).

6 - Glätten Sie die Oberfläche und lassen Sie sie ca. 65 Minuten im Ofen kochen.

7 - Lassen Sie den Kuchen etwa 15 Minuten abkühlen, bevor Sie ihn aus der Pfanne nehmen.

Hinweise: Sie können Margarine anstelle von Butter verwenden. Sie können Sojagetränk anstelle von Kuhmilch verwenden.



Vegane Zubereitung: 150 g Margarine und 150 ml Wasser.

1 - Den Backofen (obere und untere Heizung) auf 175 ° C vorheizen. Verwenden Sie keine Luftzirkulation (im Fall eines Heißluftofens).

2 - Legen Sie den Inhalt der Verpackung in eine Schüssel.

3 - 150 g geschmolzene Margarine und 150 ml kaltes Wasser hinzufügen.

4 - Mit einem Elektromixer schlagen, bis eine homogene Masse erhalten wird.

5 - Verteilen Sie den Teig in einer gefetteten Pfanne - einer englischen Kuchenform (26 cm) oder einer runden Pfanne mit einem Loch in der Mitte (26 cm Durchmesser).

6 - Glätten Sie die Oberfläche und lassen Sie sie ca. 65 Minuten im Ofen kochen.

7 - Lassen Sie den Kuchen etwa 15 Minuten abkühlen, bevor Sie ihn aus der Pfanne nehmen.

Hinweise: Margarine nicht durch Butter ersetzen! Sie können Sojagetränk anstelle von Wasser verwenden.



Muffins - Aus dem Eiteigrezept erhalten Sie 12 Muffins und aus dem eifreien Teig 10 Muffins. Die Garzeit beträgt 25 Minuten.



Waffeln - Milchmenge auf 250 ml erhöhen. Einen Löffel in die Waffelmaschine geben und kochen. Verwenden Sie nur das Ei-Rezept, um Waffeln zu machen.



Fruchtbasis - Etwa 1 cm dicken Teig mit Pergamentpapier auf ein Backblech legen und mit Obst garnieren. Sie können beide Rezepte machen - mit und ohne Ei.



Variationen - Sie können auch Nüsse, Rosinen oder Früchte verwenden. Sie können den Kuchen mit Sahne, Zuckerglasur oder Buttercreme dekorieren.

Auch empfohlen