Saktoferrin 30 Tabletten - Sakai - Crisdietética

Saktoferrin 30 Tabletten - Sakai

  • €19.50
    Preço unitario von 
Steuern inbegriffen. Lieferung An der Kasse berechnet.


Saktoferrin 30 Tabletten von Sakai

Beschreibung

Lactoferrin (LTF) ist ein Nicht-Häm-Glykoprotein, das für seine Fähigkeit bekannt ist, an Eisen zu binden. Es gehört zur Transferrin-Familie, die in den meisten exokrinen Sekreten von Säugetieren sowie im sekundären Granulat von Neutrophilen vorkommt. Es ist am Prozess der Eisenhomöostase beteiligt und spielt eine wichtige Rolle bei den Prozessen der Eisenregulation auf zellulärer Ebene, wodurch verhindert wird, dass der Organismus durch hohe Mengen an freien Eisenionen geschädigt wird.

Eisen unterstützt die Funktion des Immunsystems, hilft gegen Müdigkeit und fördert den Energiestoffwechsel.

Lactoferrin (einschließlich der Metaboliten Lactoferricin und Lactoferrampin) hat eine starke bakteriostatische und bakterizide Aktivität gegen grampositive und gramnegative Bakterien. Diese Effekte werden durch In-vitro- und In-vivo-Tests ausführlich demonstriert. Lactoferrin wirkt auch gegen antibiotikaresistente Bakterien.

 

Die bakteriostatische Aktivität von Lactoferrin basiert auf dem Einfangen von Eisenpartikeln (Fe3 +) aus der Umwelt, die das Wachstum und die Expression virulenter Faktoren stark hemmen. Die bakterizide Aktivität wird auf die direkte Wechselwirkung von Lactoferrin mit dem Äußeren der Bakterien zurückgeführt.

 

Wirkstoffzusammensetzung pro Tablette:

  • 100 mg Lactoferrin.

 

Zutaten:

Antibackmittel: Calciumphosphat, Cellulose; Lactoferrin (Milch), Füllstoff: vernetzte Natriumcarboxymethylcellulose; Antibackmittel: Magnesiumstearat.

 

Beschäftigungsmodus:

Nehmen Sie täglich 1 bis 2 Tabletten auf leeren Magen ein.

 

Apresentação:

Schachtel mit 30 Tabletten.

Warnungen:
Wenn Sie pharmazeutische Spezialitäten einnehmen oder an einer Krankheit leiden, konsultieren Sie zuerst Ihren Arzt, bevor Sie diese Ergänzung einnehmen.

Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis.

Trocken, kühl und lichtgeschützt lagern

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden.


Auch empfohlen